Mehr als Software für den Einkauf

Über 20 Jahre eBusiness für Marktführer

Erhöhen Sie mit zukunftssicheren Lösungen Ihre Wettbewerbsfähigkeit! Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse mit unseren ComfortMarket-Softwaremodulen und Lösungen des Data Processing sowie der Künstlichen Intelligenz.

Software

SRM-Module für effiziente digitale Beschaffungs-/Procure to Pay-Prozesse.

Data Processing

Smart Data und smarte Prozesse für eine effiziente, zukunftssichere Organisation.

Die ePhilosophie

Mit Data Processing und den ComfortMarket-Softwaremodulen für den Einkauf setzen wir auf maximale Prozess-Flexibilität bei höchster Benutzerfreundlichkeit.

Individualisierung

Damit Sie immer genau die Software bekommen, die zu Ihnen passt.

Effizienzsteigerung

Sparen Sie Zeit und reduzieren Sie Ihre Kosten um bis zu 80%.

Integration

Ob mit oder ohne ERP-Integration entscheidet Ihr Einkauf.

Zukunftsweisend

Weil wir vorrausschauend auf die Künstliche Intelligenz setzen.

Erfolgsprojekte

Branchenunabhängige Lösungen für messbare Effizienzsteigerungen

coca-cola.png
Erfolgprojekt Coca-Cola

Preis- und Händlerinformationen im Internet

Sammlung sowie Aufbereitung gut strukturierter Daten über die Verkaufspreise von annähernd 500 Produkten und Produktvarianten im Internet von bisher unbekannten Händlern für einen definierten Zeitraum.

Projektpartner

Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH
Herrn Hugh Landsman
Germany

Die CCEP DE mit Hauptsitz in Berlin ist für die Abfüllung und den Vertrieb von Coca-Cola Markenprodukten in ganz Deutschland verantwortlich und mit einem Absatzvolumen von knapp 3,8 Milliarden Litern (2018) das größte deutsche Getränkeunternehmen. Das Unternehmen beschäftigt rund 8.000 Mitarbeiter und verfügt über ein Produktportfolio von mehr als 80 alkoholfreien Getränken, die in 16 Produktionsbetrieben abgefüllt werden.

Projektinhalt

CCEP hatte Interesse zu erfahren, in welchen Internetshops bzw. auf welchen Marktplätzen eine bestimmte Anzahl definierter Produkte zu welchen Preisen angeboten werden.

Mit dem so gewonnenen Wissen sollten Cross- und Upselling-Aktivitäten im Marketing und Vertrieb angestoßen werden, mit dem Ziel einer tieferen Marktdurchdringung.

Es erfolgte eine Sammlung (Global Scraping) und Auswertung relevanter Informationen im Internet mithilfe produktspezifischer Webcrawler-Bots und deren Einbindung in eine bestehende Bot-Lerninfrastruktur, wie z.B.

  • Name und Kontaktangaben des Retailers
  • Produkttitel, Produktbeschreibung
  • Preis, Liefergebühr, Lieferfähigkeit
  • Größe, Gebinde, Verfügbarkeit


Der sich anschließenden tiefergehenden Analyse und Optimierung der Daten zur geplanten Nutzung folgte die entsprechende visuelle Aufbereitung. Diese Umsetzung erfolgte in enger Abstimmung und unter Mitwirkung beider Projektpartner.


Zusammenfassung und Fazit

Projektlaufzeit und Nutzen standen insbesondere aufgrund des hohen Automatisierungsgrades in sehr gutem Verhältnis zum getätigten Aufwand.
Die gewonnen Erkenntnisse übertrafen die Erwartungen und helfen dem Vertrieb bei der Generierung von neuen Leads, sowie dem Marketing zur gezielten Händleransprache.

bofrost.jpg
Erfolgsprojekt bofrost*

Der indirekte Einkauf von bofrost setzt auf die eProcurementlösung CM Procure


Europaweit versorgen sich die Mitarbeiter und Partner mit Ver- und Gebrauchsbrauchsmaterial über den komfortablen Webshop von ePhilos. Die direkt angebunden Lieferanten, deren Kataloge und Einkaufsplattformen werden vom Einkauf zentral administriert. Das Rollen- und Rechte-System steuert die Sichten und Berechtigungen für Anfragen, Bedarfsmeldungen, Warenkorbvorlagen und Genehmigungsprozesse. Die Zeiteinsparung und Qualitätsverbesserung in den Abläufen ist markant.

bofrost ist der weltweit größte Direktvertreiber von Tiefkühlkost und Speiseeis. bofrost ist in zwölf europäischen Ländern mit rund 240 Niederlassungen vertreten, beliefert etwa sechs Millionen Haushalte und beschäftigt über 9700 Menschen. 2003 betrieb das Unternehmen bereits 5000 Tiefkühl-Verkaufsfahrzeuge.

ephilos-software-entwicklung-und-ki-bremen-news.jpg
Aktuelles April 2020

Intelligenter Einkaufen mit Progessive Web App Technologie

Google zündet plötzlich den Turbo: Play Store wandelt sich wohl zum PWA Store

Diese Schlagzeile vom 18. April 2020 aus dem Haus Google sorgt für Unruhe bei herkömmlichen WebApp Anbietern. ePhilos ist auch hier im Sinne unserer Kunden schneller!

Mit ComfortMarket 5.0 wurden bereits alle Anforderungen an eine Progressive Web App, eine Symbiose aus einer responsiven Webseite und einer App, von Anfang an umgesetzt. So investieren Unternehmen in eine top aktuelle Beschaffungslösung, die große Bereiche des Einkaufs weitgehend automatisiert. Allein in Europa arbeiten über 700.000 User mit CM Procure, dem Herzstück der Beschaffungslösung, um ihre täglichen Einkäufe schnell und korrekt zu erledigen.

Hierbei spielt es keine Rolle, ob die Bedarfe bei einer Plattform wie Amazon Business oder dem Spezialisten von nebenan eingekauft werden. Über Rechte gesteuert können Mitarbeiter zu jeder Zeit die Bedarfe einreichen bzw. ihre Bestellung direkt bei ihren Lieferanten auslösen. Sie gewinnen Kontrolle und Transparenz im Indirekten Einkauf.

Dank der Progressiv Web App Technologie sind Artikel- und Dienstleistungsbestellungen sowie deren Genehmigungen von unterwegs zeitsparend zu erledigen. Wareneingangsbuchungen und Rechnungsfreigaben ergänzen die weitgehend automatisierte Prozesskette im Einkauf.

ComfortMarket 5.0 führt direkt zu Kosteneinsparung, Verbesserung von Geschäftsprozessen und Effizienzsteigerung.

Sie suchen schlanke Einkaufsprozesse und eine agile Entwicklung?
Dann kontaktieren Sie uns jetzt.

thalia.jpg
Erfolgsprojekt Thalia Bücher GmbH

Thalia Bücher GmbH

Mitarbeiter: ca. 4.000

Projektinhalt: Realisierung einer eMaterialshop-Lösung mit individuellen Anforderungen.

Die Thalia Bücher GmbH mit Sitz in Hagen ist die Dachgesellschaft für mehrere Buchhandels- und Servicegesellschaften, die unter dem gemeinsamen Markennamen Thalia auftreten.

Im März 2017 umfasst die Thalia-Gruppe mehr als 280 Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gemessen am Umsatz ist das Unternehmen im deutschsprachigen Raum heute Marktführer im Sortimentsbuchhandel.

www.thalia.de

ephilos-software-entwicklung-und-ki-bremen-news.jpg
Aktuelles Februar 2020

Sprints und Bots - Künstliche Intelligenz in der Praxis

Anhand konkreter Projekte erlangt Künstliche Intelligenz Einzug in Ihr Unternehmen

Seit 2015 kooperieren wir mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI). Ganz neue Wege der Artikel-Suche und Artikelstammdatenoptimierung, basierend auf Techniken der Künstlichen Intelligenz, führen zur Verkürzung von Prozesszeiten, verbessern die Ergebnisse und liefern hochwertige Dateninformationen.

Beispiel: Um die Auffindbarkeit ihrer Produkte zu verbessern, neigen Lieferanten dazu ihre Produkte mit zahlreichen Schlüsselwörtern zu versehen. Diese „Inflation“ der Schlüsselwörter erschwert die Suche, da die echten relevanten Artikelstammdaten in den Hintergrund treten. KI-Staging ist so intelligent, die relevanten Artikelstammdaten zu erkennen und anzuzeigen.

Kunden, die neue Wege in der Digitalisierung gehen wollen, können ePhilos als Ideengeber, Sparringspartner und Lösungsanbieter buchen.

1/1

Kundenstimmen

Internationale Kunden, die auf uns bauen.

bofrost.png

Trotz Standardsoftware besteht bei der ePhilos ein großer Unterschied zu branchenüblichen Lösungen, weil sie ein hohes Maß an Flexibilität bietet. Hier haben wir gemeinsam die Anpassungen für unser Haus vorgenommen und den Best Practis etabliert. Wir haben so den strategischen Einkauf etabliert, das „Maverick Buying“ erheblich minimiert und konnten die Einkaufskosten signifikant senken.
Besonders hervorzuheben sind der direkte Service und unmittelbare Support.

Herr Thomas Borkowski

Projektleiter Prozess- und Projektmanagement | bofrost* Dienstleistungs GmbH & Co. KG

haspa.png

Die qualitativ hochwertige eProcurement-Software ComfortMarket hat sich Dank der flexiblen Kombination von Standard und Individualität seit Jahren in unserem Konzern bestens bewährt.

Herr Volker Widdra

Haspa AG

strabag.png

Vor dem Hintergrund der Komplexität unserer Anforderungen schätzen wir besonders die fachliche Kompetenz, Professionalität, Realisierungsgeschwindigkeit unserer gemeinsam entwickelten Vorstellungen/Anforderungen und das „Denken in Lösungen“ in unserer Geschäftsbeziehung. Aus unserer Sicht eine optimale win-win-Situation.

Dr. Johannes Schuchlenz

Direktionsleiter Einkauf | STRABAG SE

werder.png

„Haben durch Einkaufslösung nach kurzer Zeit schon Gegenwert eines Spielers eingespart."
Zitat aus der Pressemitteilung "Erst Fan, jetzt Teil der Werder-Familie", BIP 1 2017, 8. Jahrgang

Herr Sebastian Janzen

Leiter Einkauf | SV Werder Bremen

bremerhaven.png

Der Magistrat ist die Verwaltungsbehörde der Stadt Bremerhaven. Durch die gemeinsame Entwicklung und Realisierung der eProcurementlösung ComfortMarket von ePhilos AG zur stadtweiten Nutzung (z.B. Stadtverwaltung, Schulen, Polizei, Gartenbauamt, Eigen- und Wirtschaftsbetriebe etc.) konnte diese, unter besonderer Berücksichtigung von verwaltungsrechtlichen Aspekten,in einem recht kurzen Zeitraum umgesetzt werden.

Herr Hans Georg Tober

Personalamt 11/1 | Magistrat der Seestadt Bremerhaven

dodenhof.png

Nach der Schulung zum Formulardesigner konnte ich ohne Programmierkenntnisse weitere Formulare schnell und unkompliziert für unsere Anforderungen umsetzen. Das Artikelformular für unsere Dienstleister erleichtert uns den Prozess von der Bestellung bis zur Leistungserfassung.
Die Flottenverwaltung ist inzwischen auf Basis CM Resource realisiert. Die Zeiteinsparung ist erheblich und die Kostenkontrolle optimiert.

Frau Ute Jahns

PMO Informationsmanagement | dodenhof Posthausen KG

nordsee.png

Mit der Beschaffungslösung von ePhilos versorgen wir über 400 Filialen im In- und Ausland mit A-, B- und C-Artikeln.
ePhilos zeichnet sich durch individuelle Lösungen auf Basis ihrer Standardprodukte aus. Flexibilität, Fachkompetenz und eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität haben uns überzeugt, dass ePhilos unser Partner im Bereich eProcurement ist.

Herr Michael Beckmannshagen

Leiter IT | NORDSEE GmbH

nehlsen.png

Die Einführung von CM Procure als Beschaffungsplattform hat maßgeblich zur Optimierung der Bestellprozesse und Genehmigungsabläufe beigetragen.
Angefangen mit C-Materialien weiten wir die Lösung nunmehr auch auf komplexe Bestellvorgänge wie z.B. Behälter und Fahrzeuge auf Artikelbasis aus und können zudem eigenständig Weiterentwicklungen im System vorantreiben.“
Durch den hohen Grad an Individualisierung und durch die Unterstützung von Fa. ephilos bei der Abbildung branchenspezifischer Prozesse konnten wir durch die Implementierung von CM Procure für die gesamte Unternehmensgruppe einen Mehrwert schaffen.

Frau Denise Möbs

Einkauf | Nehlsen GmbH & Co. KG

1/1

Lieferantenanbindung von A-Z

Über 25.000 elektronische Kataloge flexibel integriert.

ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-axel-springer.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-air-plus-international.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-amazon-business.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-hotel-atlantic-kempinski.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-atlas.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-axa.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-bahlsen.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-bechtle.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-bcr.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-bmw.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-borges.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-comparex.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-dallmayr.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-db.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-dell.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-dsv.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-euro-lloyd.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-faber-castell.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-fischer.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-fleurop.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-haberkorn.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-henry-foelschow.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-hilti.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-hinsche.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-hollu.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-hsg.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-huk-coburg.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-idw.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-igepa.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-konica-minolta.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-kraft.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-lyreco.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-marahrens.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-media-impact.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-mercateo.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-nespresso.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-nike.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-notizblock24.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-office-depot.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-papyrus.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-pipelife.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-randstad.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-ratioform.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-richter-lang.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-schaefer.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-schindler.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-schloffer.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-schweitzer.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-sika.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-sixt.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-soft-express.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-staples.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-t-mobile.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-tchibo.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-tnt.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-wuerth-group.jpg
ephilos-ebusiness-loesungen-lieferanten-zeppelin-cat.jpg
und-viele-mehr.jpg

Cookie Einstellungen

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Die Cookies werden erst gesetzt, wenn eine Auswahl getroffen wurde. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und unter Cookies