Beraten mit Weitblick

Die Leistungserstellung der ePhilos AG fußt auf einem weitreichenden Verständnis für das Geschäft des Kunden sowie dessen Prozessabläufe. Ein wesentliches Unternehmensziel der ePhilos besteht in einer nachhaltigen fairen Geschäftsentwicklung, für die eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Beziehung zu den Kunden unerlässlich ist.

Marktführer unterschiedlicher Branchen nutzen die bereits 20-jährige Erfahrung zur stetigen Weiterentwicklung der Prozesse. Auf Wunsch erhalten Sie konzeptionelle Unterstützung für Ihr Beschaffungsprojekt oder Ihre Stammdatenoptimierung.
Zum Kontaktformular

Digitalisierung von Einkaufsprozessen

Wie viel Zeit planen Sie für Lieferantenauswahl, Katalogintegration und Bestellprozess?
An welchen Stellen gibt es noch Medienbrüche, sind Schnittstellen nicht vollzogen und wo können Qualitäten und Verbindlichkeiten verbessert werden?

Auf diese Fragen des indirekten Einkaufs, also die Beschaffung von Dienstleistungen und Materialien, die über das gesamte Unternehmen hinweg, aber nicht im Wertschöpfungsprozess verarbeitet werden, finden wir mit Ihnen die richtigen Antworten und Lösungstrategien. Viele individuelle Abläufe und unterschiedliche Rollen arbeiten meist nebeneinander her. In mehrstufigen Gesprächen werden strukturelle Wege erarbeitet, die nicht nur dem Unternehmen sondern auch den Mitarbeitern erhebliche Vorteile bringen.

Basierend auf dem Erfahrungsschatz aus 20 Jahren Beschaffungsprojekten, geben wir für Workshops und Projekteinführungen eine maximale Erfolgsgarantie.

>> Beratung für Ihre Beschaffungsprojekte | Individuelle Anfrage

 

Künstliche Intelligenz in der Praxis

Seit sechs Jahren forschen und entwickeln die ePhilos und das Deutsche Forschungsinstitut für Künstliche Intelligenz (DFKI), um Wettbewerbsvorteile durch intelligentes Artikelverständnis und effizientes Daten-Management zu schaffen.

Heute kommen Projekte, die künstliche Intelligenz nutzen, bereits zum Einsatz in:

- KI-Suche | Voice Commerce

- KI-Staging | Katalogdaten-Anreicherung

- automatisierte Artikelstammdaten-Optimierung

Die durch künstliche Intelligenz gestützte und weitgehend automatisierte Materialstammdaten-Optimierung verschafft Unternehmen einen deutlichen Wettbewerbsvorteil.

Hier überschreiten wir die Grenzen des katalogbasierten Einkaufs und ermöglichen Unternehmen tausende Produktdaten automatisch, basierend auf Methoden der künstlichen Intelligenz, zu optimieren.